Datennutzung

Wir haben uns mittlerweile daran gewöhnt, dass Unternehmen unsere personenbezogenen Daten erhalten – von einer einfachen E-Mail-Adresse bis hin zu sensiblen Daten wie Kreditkartennummern oder Geburtsdaten. Das bedeutet, dass wir uns möglicherweise nicht mehr erinnern können, welche Angaben wir wann und wofür gemacht haben.

Um es dir leichter zu machen, Anfragen bezüglich deiner gespeicherten Daten und der Art und Weise der Verarbeitung durch uns zu stellen, kannst du eine Datenanfrage mithilfe des folgenden Formulars einreichen.

  

In diesem Formular kannst du Folgendes beantragen:

  • Abmelden von Marketingmitteilungen; dies kann auch in der E-Mail geschehen, die du erhältst, indem du auf „Abmelden“ klickst.
  • Daten aktualisieren: Dies ist der Fall, wenn uns falsche Angaben vorliegen und du möchtest, dass wir diese ändern.
  • Antrag auf Auskunftserteilung; dies wird als „Antrag auf Auskunftserteilung der betroffenen Person“ bezeichnet.
  • Löschen von Daten; dabei ist zu beachten, dass wir in diesem Fall alle Daten löschen werden, die wir von dir speichern. Diese werden im Rahmen der Richtlinien zur Datenspeicherung und zum Datenschutz verarbeitet.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung; wenn du möchtest, dass wir deine Daten speichern, aber nicht vollständig löschen sollen.
  • Eine Beschwerde einreichen
  • Automatisierte Entscheidung prüfen: Für manche Tätigkeiten nutzen wir automatisierte Prozesse.  Gemäß der DSGVO hast du das Recht, nachzufragen, wann deine Daten automatisch und ohne menschliches Eingreifen verarbeitet werden.
  • Datenübertragbarkeit: Das Recht auf Datenübertragbarkeit ermöglicht es Einzelpersonen, ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke über verschiedene Dienste hinweg zu erhalten und wiederzuverwenden.  Du hast das Recht, zu verlangen, dass die Daten, die wir von dir speichern, in einem Format übermittelt werden, das es dir ermöglicht, diese an ein anderes Unternehmen oder System weiterzugeben.
  • Verarbeitung einschränken: Wenn du mit der Art und Weise, wie wir deine Daten verwenden, im Allgemeinen zufrieden bist, die Verarbeitung durch uns in einem bestimmten Fall oder in einem bestimmten System jedoch ablehnst, bist du hier genau richtig.

Zur Verarbeitung dieser Anfragen verwenden wir ein branchenführendes System namens OneTrust, mit dem wir deine Anfrage innerhalb der vereinbarten Fristen bearbeiten und gleichzeitig deine Identität überprüfen können.

Wenn du unsere aktuelle Datenschutzrichtlinie lesen möchtest, kannst du dies hier tun.

Solltest du zu irgendeinem Zeitpunkt Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung deiner Daten haben, sende bitte das oben genannte Formular und wähle entweder „Antrag auf Auskunftserteilung“ oder „Anfrage einreichen“ aus.  Informationen zu unserem Datenschutzbeauftragten sowie unsere Registrierung bei der britischen Datenschutzbehörde ICO findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.

Komm zur Community.

Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.