Dublin

Dublin Irland

Von Live-Musik bis hin zu literarischen Wahrzeichen, Geschäftszentren und Nachtclubs. Entdecke eine kleine Metropole mit herzlichen Einheimischen.

Die schöne Stadt Dublin.

Pubs. Architektur. Freundliche Einheimische. Literaturgeschichte. Nachtleben. Shopping. Galerien. Und vor allem eine entspannte Atmosphäre. Dublin mag kompakt sein, aber die Einheimischen werden dir bestätigen, dass es hier nie langweilig wird. 

Erkunde Temple Bar mit seinen gepflasterten Straßen, geschäftigen Pubs und interessanten Geschäften. Entdecke die aufstrebenden Docklands, Heimat vieler Technikriesen. Und hake alle wichtigen Sehenswürdigkeiten ab, einschließlich Trinity College und Book of Kells, James Joyce Center und Dublin Writers Museum sowie natürlich das berühmte Guinness Storehouse. 

Dein Dublin.

Kurztrip oder Geschäftsreise? Familienurlaub oder Mädelswochenende? Zwei oder zehn Nächte? Das Beste an Dublin ist, dass es größtenteils zu Fuß erkundet werden kann. So bekommst du ein Gefühl für die Stadt, ganz gleich, wie lange du da bist. 

Und wenn du zu Fuß unterwegs bist, wirst du eines der vielen Festivals entdecken, für die Dublin berühmt ist. Darunter Dublin Pride, Oktoberfest, Forbidden Fruit, die Dublin Horse Show und das Bloomsday Festival – und natürlich den St. Patrick's Day. Die Bar- und Restaurantszene der Stadt ist ebenfalls weltbekannt und bietet etwas für jeden Geschmack und jede Route. Ob Live-Musik, 5-Sterne-Pub-Essen, LGBTQ+-Bars, handwerklich gebrautes Bier oder authentische Einheimische – mit unseren Insider-Tipps entdeckst du die irische Hauptstadt, wie sie in keinem Reiseführer beschrieben ist.


Komm zur Community.

Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.